Quellfassungen von S&K Brunnenbohr

Kontakt: +43 4212 / 71 887

Frisches Quellwasser - Quellfassungen

Quellfassungen können dort errichtet werden, wo Wasser von selbst aus einem Hang zu Tage tritt oder in einer geringen Tiefe vermutet wird. Die Freilegung der Quelle erfolgt mithilfe eines Baggers. Ist die entsprechende Quelle ausreichend freigelegt und an der Oberfläche, wird per Hand weitergearbeitet.

Es erfolgt nun die eigentliche Quellfassung. Beim austretenden Wasser wird ein Filterrohr (PVC-Rohr mit Schlitzen) verlegt. Anschließend wird das Filterrohr mit Filterkies überschüttet, sodass das Wasser nur mehr noch aus dem Brunnenrohr austreten kann. Das austretende Quellwasser wird in einem Wasserspeicher aufgefangen und von dort aus zu den Abnehmern weitergeleitet.

Haben Sie Fragen zum Thema Quellfassungen? - Unsere bestens ausgebildeten Spezialisten für Quellfassungen beraten Sie gerne zum Thema Brunnen bauen. Bei allen projektbezogenen Fragestellungen sind wir jederzeit gerne für Sie da. Sie erreichen uns am besten während unserer Geschäftszeiten unter:


+43 4212 / 71 887 | +43 664 / 410 69 77 | office@brunnenbohr.at

Quellfassung - 1Quellfassung - 2


Autor: Dietmar Stuck - Google+